Deutsch English

ContactSheet

contactsheet_small_0.jpgSoftBricks ContactSheet verfügt über eine Reihe von Optionen, welche zur schnelleren und flexibleren Erstellung des PDF-Katalogs beitragen.

Die SoftBricks ContactSheet Benutzerschnittstelle verfügt über folgende Optionen:

Seitengröße
Um den PDF Katalog an die Ausgabe zum Beispiel auf einen Drucker anzupassen, läßt sich die Seitengröße auf einfachste Weise festlegen. Es stehen europäische und amerikanische Standardformate zur Verfügung. Weitere Formate können über eine Konfigurationsdatei erstellt werden.

ContactSheet Interface

Seitenformat
Es stehen sowohl Hochformat als auch Querformat zur Verfügung.

Anzahl der Bilder pro Zeile
Um die Bildgröße im Katalog anpassen zu können, ist es möglich, die Anzahl der Bilder pro Katalogzeile festzulegen. Je weniger Bilder pro Zeile, desto größer die Darstellung im Katalog.

SoftBricks ContactSheet erzeugt einen automatischen Seitenumbruch, wenn mehr Bilder im Einkaufswagen vorhanden sind, als auf eine Seite platziert werden können.

Ausgabe der Dateinamen
Es kann festgelegt werden, ob der Dateiname ausgegeben werden soll oder nicht.

Ausgabe der WebNative Metadaten
Mit dieser Option wir festgelegt ob die WebNative Venture Metadaten unter das Bild in den PDF-Katalog aufgenommen werden soll. Es werden nur Metadaten ausgegeben, die in WebNative dem Benutzer zur Verfügung gestellt werden.

Ausgabe von leeren WebNative Metadatenfelder
Sollen keine WebNative Datenbankfelder ausgegeben werden, welche keine Daten enthalten, dann kann dies mit dieser Option verhindert werden.

Auflösung des PDF-Katalogs
Um eine Anpassung an die Ausgabe des PDF-Katalogs vornehmen zu können, ist es mit dieser Option möglich, die Auflösung des PDF-Katalogs zu verändern. Die Bilder werden dann auf die entsprechende Auflösung umgerechnet.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann fordern Sie noch heute eine 30 Tage Demo Version bei uns an:

E-Mail an SoftBricks
oder per Telefon: (+49) 89 - 24 41 02 28